Zum Artikel springen
Zur Navigation springen


Artikel überspringen — Artikel

Wo landet unser Müll?

Exkursion des NW-Kurses zur Mülldeponie Süchteln
Die NW- Schülerinnen und Schüler des 7. Jahrgangs gingen Ende Mai der Frage nach: „Wohin mit unseren Abfällen?“

In die Inhalte des Themengebietes "Recycling" passte der Besuch der Deponie genial hinein, wie wir im Laufe unserer Führung über das Gelände erfahren konnten.

Auf die Frage „Wo landet unser Müll?“ bekamen die Schüler gleich mehrere  kluge Antworten von Frau Helmhold, der Leiterin unserer Exkursion und Fachangestellte der Entsorgungsgesellschaft Niederrhein, kurz EGN. Sie führte uns zu den verschiedenen Abteilungen der Müllbehandlung – von der Anlieferung – über die Sortierung – bis hin zur Müllverwertung.

Die Deponie Süchteln hat dabei den Schwerpunkt in der Kompostierung der Grünabfälle und produziert mithilfe von „fleißigen, unzähligen Kleinsthelfern“, sprich Mikroorganismen, feinste Gartenerde – das perfekte Recycling!

Abgerundet wurde die Veranstaltung durch ausführliche Informationen zu verschiedenen Ausbildungsberufen, die man im Bereich der Abfallwirtschaft erlernen kann.

Aus Spaß stellten wir uns dann noch auf die große Waage, auf der die anliefernden Müllautos gewogen werden, um ihre Müllmenge zu registrieren. Wir brachten gemeinsam über 1000 kg – „nein, nicht Müll!“, sondern wertvolles, menschliches Lebendgewicht auf die Waage!

Eine Veranstaltung, die sich gelohnt hat!

Veronika Wolters
NW-Lehrerin


nach oben springen