Zum Artikel springen
Zur Navigation springen


Artikel überspringen — Artikel

Wir werden ZdI-Zentrum!

Am 11.12.2009 wird in der Mensa unserer Gesamtschule das 20. zdi-Zentrum (Zukunft durch Innovation) Nordrhein-Westfalens in Anwesenheit des Ministers für Innovation, Wissenschaft, Forschung und Technologie des Landes NRW, Herrn Prof. Dr. Pinkwart, in einem feierlichen Rahmen eröffnet.

Alle an der Entwicklung des zdi beteiligten Partner (z.B. die Stadt Nettetal, der Kreis Viersen, alle Schulen Nettetals, die Hochschulen Niederrhein und Fontys, der Verein baseL, verschiedene Unternehmen Nettetals) werden „Die gemeinsame Erklärung zur Gründung eines zdi-Zentrums" in einem Festakt unterschreiben.

Mit dem zdi-Projekt soll der technisch-naturwissenschaftliche Nachwuchs in der Region gefördert werden.

Dazu werden wir ab dem Schuljahr 2011/2012 in der gymnasialen Oberstufe das Fach Technik als reguläres Unterrichtsfach anbieten, um handwerklich-technisch begabten und interessierten Schülerinnen und Schülern den Weg z.B. in Ingenieur-Studiengänge zu ebnen. Die Schülerinnen und Schüler dieser Technikkurse werden eng mit den Hochschulen in der Region zusammenarbeiten.

Die Stadt Nettetal hat entschieden, an unsere Schule einen neuen Technikraum zu bauen, in dem neben dem Oberstufenunterricht hochinteressante Technikprojekte für alle Schülerinnen und Schüler der Stadt Nettetal angeboten werden sollen.

Mit diesem interessanten zdi-Projekt beschreitet unsere Gesamtschule gemeinsam mit allen Schulen Nettetals, der Stadt Nettetal und den beteiligten Partnern neue Wege, um die Region als Bildungs- und Wirtschaftsraum weiterzuentwickeln.

Download


Alle Seiten der Kategorie MINT-Artikel


nach oben springen