Zum Artikel springen
Zur Navigation springen


Artikel überspringen — Artikel

NW Zukunftsingenieure forschen 2012/13

Die Schülerinnen und Schüler des WP1 Kurses Naturwissenschaft forschen und experimentieren zum Thema "Fortbewegung in Natur und Technik".

Mit viel Begeisterung und ausgefallenen Gegenständen wurden Flugmodelle konstruiert und auf dem Schulhof getestet. Dort flogen Fotodosenraketen und rohe Eier an Fallschirmen. Aus Papier wurden verschiedene Hubschraubermodelle konstruiert und gebaut, die ebenfalls auf dem Schulgelände ihre Runden drehten.

Im Klassenraum wurde die Art der Fortbewegung von Regenwürmern und Schlangen studiert. Mit viel Applaus wurden die artistischen Darbietungen eines Modellhubschraubers bedacht.

Ihr technisches Geschick zeigten die Schülerinnen und Schüler bei der Konstruktion ihrer Milchdosen-Racer. Während ein Konstruktionsteams auf möglichst geringe Masse setzte und mit verschiedenen Reifen den Reibungswiderstand möglichst klein halten wollte, versuchte ein anderes Team mit mehr Antriebskraft zum Erfolg zu kommen. Auch das Design war den Teams wichtig. Beim Wettbewerb konnten alle unsere Zukunftsingenieure punkten und erhielten riesigen Beifall.

B. Merzenich


Alle Seiten der Kategorie MINT-Artikel


nach oben springen