Zum Artikel springen
Zur Navigation springen


Artikel überspringen — Artikel

Wichtige Info zur Cafeteria

Wichtige "Müll-Info"

Liebe Schülerinnen und Schüler,

leider gibt es unter euch immer noch sehr viele, die ihren Müll nicht in die Mülltonnen werfen und dadurch den Schulhof und die Räume verschmutzen.

Deswegen ist mit Herrn Schiefelbein, der in der Zwischenzeit die Klassensprecher in der SV-Sitzung informiert hat, folgende Absprache getroffen worden: Sollte wir alle das Müllproblem in den nächsten 14 Tagen nicht in den Griff bekommen, so wird ab dem 17.10.2011, d.h. ab der Woche vor den Herbstferien, der Verkauf von sämtlichen Süßigkeiten (wegen des Verpackungsmülls) eingestellt!

Das würde leider auch bedeuten, dass die Preise der „normalen" Artikel teurer werden müssten, weil der Verkauf der Süßigkeiten bisher den größten Teil der Kosten der Cafeteria abgedeckt hat.

Um diese Maßnahme zu vermeiden, sollte erstens der Müll in die Mülltonnen geworfen werden. Als kleine "unterstützende Maßnahme“ wird der Förderverein zwei neue große Müllkörbe - wie in Holland verbreitet -  anschaffen und in der Nähe der Cafe anbringen, so dass der Müll ohne große Schwierigkeiten hineingeworfen werden kann! Zweitens soll auch der Hofdienst wieder ernst genommen werden!

Ich würde gerne das Sortiment weiterhin so „schülerfreundlich“ halten wie bisher.

Mit freundlichen Grüßen,

Sabine Maahsen
Leiterin der Cafeteria

Nachrichten-Archiv 2011


nach oben springen