Zum Artikel springen
Zur Navigation springen


Artikel überspringen — Artikel

Vortrag "Inklusion" an der GE Nettetal

Am Donnerstag berichtete unser Förderteam, Frau Kleinikel, Herr Mitzkeit und Frau Wirtz, ab 17:00 Uhr in der Mensa von ihren Erfahrungen mit dem gemeinsamen Unterricht von behinderten und nicht-behinderten Kindern und Jugendlichen.

Der Vortrag mit dem Titel "Inklusive Förderung" gliederte sich in sieben Abschnitte:

1. Entwicklung
2. Blicke / Betrachtungen
3. Prozessuale Diagnostik
4. Phasen inklusiver Förderung
5. Schulabschlüsse und Zeugnisse
6. Praktische Beispiele
7. Organisation
8. Ausblick

Der Vortrag war sehr informativ und abwechslungsreich und gab einen Einblick in die tägliche Arbeit mit den förderbedürftigen Kindern und Jugendlichen. Den wenigsten Zuschauern bewusst war, was für ein riesiger Verwaltungs- und Organisationsaufwand betrieben werden muss, um drei Sonderpädagogen, die fünf Klassenlehrerteams, das halbe Dutzend Integrationshelfer/ -innen und die Stundenpläne von 24 Kindern und Jugendlichen mit Förderbedarf unter einen Hut zu bringen.

Im Anschluss an den Vortrag ergab sich eine interessante Diskussion, an der u.a. auch Förderschul- und Grundschullehrer/-innen teilnahmen und die Problematik und die Zukunftsaussichten aus ihrer jeweiligen Perspektive beleuchteten.

An dieser Stelle sei Frau Kleinikel, Herrn Mitzkeit und Frau Wirtz noch einmal für ihre Einsatzbereitschaft und ihr Engagement gedankt.

Eine detaillierte Beschreibung des Tätigkeitsfeldes wird in Kürze auf dieser Homepage zu lesen sein.

weitere Informationen

Der Mut(h)macher-Preis

VON ANGELIKA RITZKA - Nettetal (RP) Die Gesamtschule Nettetal hat für ihr beispielhaftes Engagement bei der Einbeziehung behinderter Kinder in den Schulalltag eine Anerkennung des Jakob-Muth-Preises ausgesprochen bekommen. Nächstes Ziel: inklusive Schule. (Rheinischen Post, 05.10.2009)

zum vollständigen Artikel: www.rp-online.de

Pressemeldung

Deutsche UNESCO-Kommission e.V. Gemeinsam lernen

"Gemeinsam lernen - mit und ohne Behinderung"
Jakob Muth-Preis für inklusive Schule

Pressemitteilung zum Muth-Preis 2010 auf www.bildungsklick.de

Internetpräsenzen

Nachrichten-Archiv 2010


nach oben springen