Zum Artikel springen
Zur Navigation springen


Artikel überspringen — Artikel

Schülerfirma „Dein-Betrieb“ erfolgreich gefördert

Das Darlehen, welches der Förderverein der Gesamtschule Nettetal der Schülerfirma „Dein-Betrieb“ gewährt hatte, um ihr Filmequipment mit dem Kauf einer Drohne zu vervollständigen, konnte nun zurückgezahlt werden. Dazu traf sich der gesamte Vorstand des Fördervereins mit dem Geschäftsführer der Schülerfirma, Schüler Jan Venten, sowie  die für die Buchhaltung und Finanzen zuständige Schülerin, Jaqueline Marzen. Auch Lehrer Christian Hlawa, der das Projekt an der Schule betreut sowie die kommissarische Schulleiterin Irene Sieker waren mit dabei.

„Wir sind froh, dass unser Vertrauen bestätigt worden ist,“ freut sich Ronald van Zanten, der Vorsitzende des Förderverein. „Das motiviert uns natürlich, weitere Projekte finanziell zu unterstützen. „Ohne ihre Hilfe wären wir nicht so weit gekommen!,“ meint Jan Venten und Jaqueline Marzen erklärt, dass der Förderverein nun doch ein Risiko eingegangen sei: „Die Drohne hätte ja auch abstürzen können!“

Zum Foto: Der Vorstand des Fördervereins der Gesamtschule Nettetal mit ihrem Vorsitzenden Ronald van Zanten (l.), daneben Schüler Jan Venten, Schülerin Jaqueline Marzen (vorne rechts), kommissarische Schulleiterin der Gesamtschule, Irene Sieker (4. von r.) und betreuender Lehrer der Schülerfirma, Christian Hlawa (r.).

Vor einem Jahr hatte sich die Schülerfirma gegründet (die RP berichtete am 7. Juli 2017 darüber),  die Bewerberfilme von Unternehmern im Raum Nettetal produziert, um die Ausbildungs- und Praktikumssuche von Schülerinnen und Schülern zu erleichtern. „Dein-Betrieb“ hat unter anderem Bewerberfilme für das Metallbauunternehmen Peter Dammer oder den Dachziegelhersteller Laumans produziert. Die Firmen, die einen Bewerberfilm in Auftrag geben, zeigen sich damit als ausbildungsfreundliches Unternehmen und unterstützen mit dieser „Arbeitgebermarke“ auch die Stadt Nettetal.

Nicht nur der Förderverein, sondern alle Menschen können die Schülerfirma „Dein-Betrieb“ unterstützen, die zurzeit an einem Bundes-Schülerfirma-Contest teilnimmt. Wie Sie Ihre Stimme abgeben können, erfahren Sie unter vote.dein-betrieb.com sowie auf dem Voting-Banner. Alle können den Werdegang der Schülerfirma positiv beeinflussen!

Julietta M. Breuer

Direkt zur Abstimmung: https://www.bundes-schuelerfirmen-contest.de/nordrhein-westfalen/andere-schulen/dein-betrieb/10134
Rechts auf den Link "Jetzt abstimmen!" klicken, E-Mail-Adresse eingeben und dann bestätigen.

Nachrichten-Archiv 2018


nach oben springen