Zum Artikel springen
Zur Navigation springen


Artikel überspringen — Artikel

Schnee und weiße Regenschirme

Was ist denn bei uns um Pädagogischen Zentrum (PZ) los?

Lauter weiße Regenschirme.  Der erste Schneefall von dieser Nacht ist doch schon vorbei. "Snowfall" zu Ende.

Ein Blick ins Lehrerzimmer erklärt so einiges. Da sitzen sie: schreiben und malen und gestalten und quatschen und lachen und versuchen alle anderen Kolleginnen und Kollegen, die an diesem Dienstagnachmittag nicht konferieren, einzuspannen. Ja, wofür denn eigentlich? Lassen wir die Chef-Initiatoren und symathischen Deutsch-Kollegen Klaus Neufeld und Hajo Busch zu Wort kommen:

"Wir bereiten hier unsere GEW-Aktion in der Viersener Innenstadt am 1. Februar vor. Dort wollen wir auf unsere Forderungen für die Tarif- und Besoldungsrunde 2013, die alle Lehrerinnen und Lehrer betrifft, aufmerksam machen. Wir werden mit unseren weißen beschrifteten Regenschirmen durch die Viersener Fußgängerzone ziehen und Flyer verteilen. Wir hoffen, dass viele Kolleginnen und Kollegen uns unterstützen. Alle weiteren Einzelheiten kann man auf unsere Homepage nachlesen."

Ach ja, das war`s dann mit dem konferenzfreien Dienstagnachmittag!

J. Breuer

Nachrichten-Archiv 2013


nach oben springen