Zum Artikel springen
Zur Navigation springen


Artikel überspringen — Artikel

Landespolizeiorchester und Schülerband in einem gemeinsamen Konzert

Mittlerweile sind die „Showkoladen“ der Städtischen Gesamtschule aus dem Nettetaler Kulturleben nicht mehr wegzudenken. Dieser bunte Kulturmix wird stets mit viel Musik begleitet. Im Mittelpunkt steht dabei die Schulband: NRG – oder, damit man es richtig aussprechen kann: eNeRGy! Geleitet wird die Schulband seit über zehn Jahren von Musiklehrer Galal Marzouk.

Obwohl auch die „Showkoladen“ im Februar wieder vor der Tür stehen, haben die Proben nun einen zweiten Schwerpunkt bekommen, denn die „Big Band des Landespolizeiorchesters Nordrhein-Westfalen“ und die Schulband der Städtischen Gesamtschule Nettetal werden am 14. März 2014 zusammen ein Benefizkonzert veranstalten!

Erste Kontakte hatte der Leiter des Polizeiorchesters, Hans Steinmeier, schon im Februar 2013 geknüpft.  Mitte Januar 2014 besuchte er die Schulband an der Gesamtschule, um gemeinsam die Auswahl der Lieder, den Ablauf des Benefizkonzertes und Termine für die gemeinsamen Workshops zu besprechen. „Das erste Kennenlernen war ziemlich cool,“ erinnert sich Schlagzeuger Jonas Janßen. „Wir haben gemeinsam alle Lieder besprochen. Herr Steinmeier hat uns auch Lieder vorgeschlagen, von denen er schon alle Noten hatte, so dass wir dann mit den Proben in unserer Schülerband NRG gleich anfangen konnten.“

Zum Foto: eNeRGy-Mitglieder sind die Schülerinnen und Schüler
Philipp Beeker (Keyboard), Rachel Daher (Gesang), Viktoria Froese (Bass), Jonas Janßen (Schlagzeug), Fotini Kechagia (Gesang), Niklas Knellesen (Gitarre), Tim van Overbrüggen (Gesang).

 

Ab Mitte Februar 2014 finden die gemeinsamen Proben mit dem Polizeiorchester an der Gesamtschule Nettetal  statt.

Programmpunkte des Benefizkonzertes

Neben den acht Songs von NRG wird die Schülerband mit dem Polizeiorchester zusammen zwei Songs präsentieren, und zwar „Skyfall“ von Adele und „Lieder“ von Adel Tawil.

Daneben wird das Polizeiorchester die beiden Sängerinnen Rachel Daher und Fotini Kechagia bei zwei ausgewählten Songs  - „People help the people“ von Birdy und „Fire to the rain“ von Adele – begleiten.

“Unser Musiklehrer coacht uns schon sehr professionell! Trotzdem  freue ich mich schon sehr auf das neue Erlebnis, zusammen mit einem professionellen Orchester zu proben!”, meint Fotini. “Diese Chance wird einem  auch nicht alle Tage geboten!”

Auch begleitet das Polizeiorchester den Sänger Tim Overbrüggen bei dem Song „Haus am See“ von Peter Fox. Tim: „Ich bin gespannt, was uns erwarten wird, was das Polizeiorchester uns beibringen wird, was wir Neues lernen werden!“

Geprobt wird an der Gesamtschule Nettetal jeden Montag von 15:45 Uhr bis 17:15 Uhr im Rahmen einer Arbeitsgemeinschaft.

Karten für das Benefizkonzert gibt es auch im Sekretariat unserer Schule!

Julietta M. Breuer

Nachrichten-Archiv 2014


nach oben springen