Zum Artikel springen
Zur Navigation springen


Artikel überspringen — Artikel

Kaffee Wartezeit (Elternsprechtag)

SchülerInnen versüßen den Eltern & Lehrern die Wartezeit am Elternsprechtag

Am 13. und 14.Mai wurde eine alte Tradition der Gesamtschule wieder zum Leben erweckt. Es gab während der Elternsprechtage Kaffee und Kuchen zum Überbrücken der Wartezeit.

Wir, der diesjährige 10. Jahrgang, standen vor einem Problem… Wie können alle exklusiven Wünsche des Jahrgangs für die Abschlussfeier finanziert werden? Schnell kam die Idee des Kaffee- und Kuchenverkaufs ins Rennen. Wir organisierten Kuchenspenden aus allen 10er - Klassen, teilten Verkaufsdienste ein und beschrifteten Plakate und Wegweiser. Nicht nur wir SchülerInnen waren erstaunt über den Gewinn, auch die KlassenlehrerInnen haben wir mit der Aktion überzeugt und nun können wir unsere Abschlusskasse mit zusätzlichen 380 Euro bestücken.

Wir Schulabgänger freuen uns darüber, wenn das „Kaffee Wartezeit“ mit Erfolg zu einer festen Tradition des 10. Jahrgangs wird, denn wir haben nicht nur uns selbst, sondern auch die LehrerInnen und Eltern mit unserem Angebot glücklich gemacht.

Wir bedanken uns bei Frau Maahsen für die tatkräftige Unterstützung an beiden Tagen.

Julia Rievers, 10a

Fotos: Julietta Breuer

Nachrichten-Archiv 2013


nach oben springen