Zum Artikel springen
Zur Navigation springen


Artikel überspringen — Artikel

Jonas Willkomm (6c) gewinnt den Vorlesewettbewerb

Über eine halbe Millionen Kinder nehmen jährlich teil, etwa 7.000 Schulen sind dabei, die GE Nettetal auch!

Ende Novemberwurde der diesjährige Schulsieger des Vorlesewettbewerbs gekürt. Die vier Klassensieger*innen des 6. Jahrgangs wurden von einer unabhängigen Jury – bestehend aus Schüler*innen, Eltern und Lehrerinnen – anhand vorgegebener Bewertungskriterien beurteilt. Zunächst las jeder Klassensieger einen dreiminütigen Abschnitt aus einem selbstgewählten Jugendbuch vor. Anschließend wurde ein unbekannter Text vorgegeben.

Die Jury hat es sich nicht leicht gemacht, die Entscheidung war eng. Es gewinnt Jonas Willkomm aus der 6c. Jonas wird unsere Schule beim regionalen Wettbewerb Ende Januar – Ende Februar 2020 vertreten. Wir drücken ihm die Daumen.

Der schulinterne Vorlesewettbewerb endete mit der Siegerehrung, Urkunden, Fotos und einem Geschenk. Ein gelungener Nachmittag! Herzlichen Dank an alle, die beteiligt waren.

Nachrichten-Archiv 2019


nach oben springen