Zum Artikel springen
Zur Navigation springen


Artikel überspringen — Artikel

Handballmannschaft bei den Kreismeisterschaften

Schulmannschaft bei den Kreismeisterschaften im Handball leider ausgeschieden

Am Dienstag, den 6.3.2012, fanden in der Gesamtschule Nettetal die Gruppenspiele der Handball-Kreismeisterschaften statt. Dabei traten die Schüler der Gesamtschule Nettetal, des Albertus-Magnus-Gymnasiums Dülken und des Gymnasiums in Anrath gegeneinander an.

Als Erstes spielten Breyell und Dülken eine Partie auf hohem Niveau. Leider verpassten unsere Schüler in der ersten Halbzeit einige gute Torgelegenheiten, zeigten jedoch in der zweiten Halbzeit ein umso stärkeres Spiel. Herr Pietralla als Betreuer der Heimmannschaft sagte: „Wir haben uns zwar noch gut rangekämpft, aber am Ende haben wir uns zu sehr auf die Wurfkraft von Kevin Christopher Brüren und Patrick Mäurer verlassen.“. Das Spiel endete denkbar knapp mit 17:16 für Dülken.

Im zweiten Spiel zeigte Nettetal eine souveräne Leistung gegen die Anrather Mannschaft und fuhr einen verdienten Sieg ein.

Im dritten und letzten Spiel des Tages zeigte das Team aus Dülken seine Erfahrung, sicherte sich den Sieg gegen Anrath und somit auch den Turniersieg sowie die Teilnahme an der nächsten Spielrunde.

 

Stella Wolters, Jg.11


Alle Seiten der Kategorie Nachrichten

Unterkategorie Artikel

Unterkategorie Presseartikel


nach oben springen