Zum Artikel springen
Zur Navigation springen


Artikel überspringen — Artikel

Gästetag am 6.11.2010

Bereits zum 15. Mal findet am ersten Samstag im November der Gästetag des 9. Jahrgangs statt. Er dient vorrangig dazu, unsere Schülerinnen und Schüler im Rahmen der Berufsorientierung mit unterschiedlichsten Berufswegen und Berufsbildern bekannt zu machen, da sie vorwiegend nur Lebensläufe und Berufswege aus dem privaten Umfeld kennen.

Bild: Herr Perlick bei einem früheren Gästetag

Ablauf:

In drei Gesprächsrunden von jeweils 30 Minuten stellen sich die Gäste jeweils ca. 10 Schülerinnen des 9. Jahrgangs als Person und als Berufsvertreter vor. Die Ausbildung, der berufliche Werdegang, mögliche Umwege und Umentscheidungen, die derzeitige Tätigkeit, der typische Ablauf eines Arbeitstages, die Verdienstmöglichkeiten, das Verhältnis von Beruf und Privatleben können Gesprächspunkte sein. Mit Hilfe von Fotos, Dokumenten, Werkzeugen, Produkten, Berufskleidung usw. werden die Inhalte verdeutlicht.

Im Anschluss an die Kurzvorträge sollen die Schülerinnen Fragen stellen, die sie z.T. schon im Wirtschaftslehreunterricht erarbeitet haben.

Termin: Samstag, 06.11.2010, 9.00 Uhr bis ca. 11.30 Uhr

Zeitplan:

Ganz besonders herzlich möchten wir uns bei allen bedanken, die sich - zum Teil schon seit vielen Jahren - bereit erklärt haben, uns und vor allem unseren Schülerinnen und Schülern einen Vormittag zur Verfügung zu stehen.

Gästeliste:

  1. Herr Hannes --- Bausanierung (u.a. Bautenschützer)
  2. Herr Heines --- Polizeibeamter
  3. Frau Veugelers --- Zeitungsredakteurin (Grenzland - Nachrichten)
  4. Frau Weinmann --- Krankenpflege (KH Lobberich)
  5. Herr Hilgers --- Steuerberater / Wirtschaftsprüfer
  6. Herr Perlick --- KFZ-Mechatroniker (Peugeot-Schwalmtal)
  7. Herr Thieme o.a. --- Industriemechaniker, Werkzeugmechaniker, Energieelektroniker (Pierburg)
  8. Herr Geraedts --- Chemikant, Laborant
  9. Frau Kemper --- Zahnarzthelferin; Kosmetikerin, medizin. Fußpflege
  10. Frau Theißen / Herr Knaust --- Sozialversicherungsfachangestellte(r) (Barmer Viersen)
  11. Frau Ensen --- Köchin
  12. Herr Ensen --- Bankkaufmann
  13. Herr Menzel --- Verwaltungs- und Büroberufe (Stadtverwaltung Nettetal)
  14. Frau Otten --- Pferdewirtin
  15. Herr Hollenbenders --- Schornsteinfeger
  16. Frau Stollenwerk o.a. --- Frisörin
  17. Frau Wulf --- Erzieherin (Kindergarten)
  18. Herr Bones --- Systemgastronom (Mc Donalds)

Bernd Rösler

Nachrichten-Archiv 2010


nach oben springen