Zum Artikel springen
Zur Navigation springen


Artikel überspringen — Artikel

Girl's Day und Neue-Wege-für-Jungs-Tag

Zum 8. Mal beteiligte sich die Gesamtschule Nettetal an dieser Aktion, um Mädchen und Jungen neue Wege und Dimensionen ganz unterschiedlicher Berufe erlebbar zu machen.

25 Mädchen (überwiegend 9. Jahrgang) und 8 Jungen nutzen die Gelegenheit eines Schnuppertages in die Berufswelt. Dabei lag der Schwerpunkt natürlich auf den untypischen Frauen- und Männerberufen.
Die Lokalpresse (RP) berichtete Dank des Einsatzes von zwei Schülerinnen „Girls“ und der Unterstützung durch Herrn L. Peters ausführlich.
Zum ersten Mal waren auch die Jungs richtig in Aktion. Sie nutzten den Tag, um in Kindertageseinrichtungen das Berufsfeld des Erziehers und Kinderpflegers zu testen. Hochwillkommen waren sie bei den kleinen Jungs in den Kindergärten, die große Vorbilder und richtige „Männer“ sehr zu schätzen wussten.
Viele Betriebe ließen unsere Schülerinnen hinter die Kulissen schauen, aber auch zupacken. Vielleicht hat ja die eine oder andere Schülerin gemerkt, dass es mehr und auch interessante Berufe gibt, außer den 10 Favoriten bei der Berufswahl und so ganz abwegig ist eine Karriere als Erzieher für die Jungs wohl auch nicht, wenn sich die Vergütung bei dieser verantwortungsvollen Aufgabe hoffentlich für alle bald verbessert.
Herzlich bedanken wir uns bei allen Betrieben und Einrichtungen, die unsere Schüler und diese Aktion unterstützen.

5/ 2010 D.Spinrath

Nachrichten-Archiv 2010


nach oben springen