Zum Artikel springen
Zur Navigation springen


Artikel überspringen — Artikel

Coffee Stop im Lehrerzimmer

Zum ersten Mal beteiligte sich das Kollegium der Gesamtschule Nettetal an der bundesweiten Aktion „Coffee Stop“ von Misereor in der Fastenzeit. Am „SchiLf-Tag“ (Schulinterne Lehrerfortbildung) fairabredeten sich die Kollegen in den Pausen zu fair gehandeltem Kaffee oder Tee. Gemeinsam genossen sie die Kraft der braunen Bohnen, kamen über die Aktion ins Gespräch, knusperten frisch gebackene Kekse und konnten die Welt ein kleines bisschen fairbessern, indem sie auf fair gehandelte Produkte zurückgriffen. In der Spendenbox sammelte sich an diesem Tag der Reingewinn von 51,17 €uro, den die Organisatorin auf das Spendenkonto für die Kaffeebauern bei Misereor/ Aachen überweisen konnte.
(Für nur 1 €uro pro Schulwoche und Kaffeekonsument/in könnten wir den Kaffeekonsum auf Fairtrade Kaffee im Lehrerzimmer umstellen!)

D. Spinrath

Nachrichten-Archiv 2010


nach oben springen