Zum Artikel springen
Zur Navigation springen


Artikel überspringen — Artikel

Berlin-Exkursion des Erdkunde-LK 12

Fast schon obligatorisch fuhr auch dieses Jahr der Erdkunde Leistungskurs des 12-ten Jahrgangs nach Berlin. Bei herrlichem Wetter erkundeten die Schülerinnen und Schüler die Hauptstadt. Neben den vielseitigen Programmpunkten, wie der Besuch des Bundestagsabgeordneten Uwe Schummer im Reichstagsgebäude, einen Abstieg in die "Berliner Unterwelten", bei dem ein beeindruckender Flakturm besichtigt wurde, Raumwahrnehmung und Stadtökologie am Potsdamer Platz, Verkehrsgeographie (Wer fängt Mr. X?) und Gentrifizierungsprozessen, stand mit nicht unerheblichen Anteil die Grunddaseinsfunktion "Erholung" auf dem Programm.

Eine geführte Kanufahrt auf oder einfach nur "chillen" an der Spree, das Erleben des Karnevals der Kulturen oder ein für viele Schülerinnen und Schüler fazinierendes Nachtleben, machten diese Funktion erlebbar.

Bilder sagen mehr als Worte!

Auf Grund der tollen Stimmung, den vielen interessanten Gesprächen, Erlebnissen und dem herrausragenden Zusammenhalt der Gruppe wird diese Fahrt nicht nur für die Schülerinnen und Schüler, sondern auch für die begleitenden Lehrer in sehr guter Erinnerung bleiben. Allen Beteiligten ein ganz herzliches Dankeschön für die schöne Exkursion.

 

Christian Hlawa

 

Nachrichten-Archiv 2012


nach oben springen