Zum Artikel springen
Zur Navigation springen


Artikel überspringen — Artikel

Der 5. Jahrgang im Neanderthal-Museum

Fast schon Tradition ist der Besuch des Neanderthal-Museums in Düsseldorf-Mettmann - begleitend zum Thema "Mit dem Faustkeil fing es an" im Fach Gesellschaftslehre (GL).
Für die Schülerschaft war es sehr kurzweilig, am 02.02.2010 mit den Kopfhörern durch's Museum zu laufen, an bestimmten Stationen die Möglichkeit zu haben, Hörtexte abzurufen und überhaupt in diesem interaktiven Museum diverse Schalter zu bedienen, Schubladen zu öffnen u.v.m.
Im Museum hatten  die SchülerInnen eine Rallye zu durchlaufen und mussten dabei einen Fragebogen ausfüllen. Die SiegerInnen wurden im Bus geehrt und mit "Neander-Thalern" belohnt. Lukas Richter, der die meisten Punkte erzielt hatte, durfe die "Thaler" verteilen.

zu den Bildern:

Klassensprecherin Julia musste zu Beginn mit Anpacken und die Kopfhörer verteilen.

Bye-bye Neanderthal! Einige haben fest vor,  mit ihren Eltern und Geschwistern wiederzukommen.


nach oben springen